Wir sind verschieden - Jeder ist willkommen - Wir gehören zusammen

Neue Gesundheitsamts-Quarantänereglung gilt ab sofort

Liebe Familien!

Am heutigen Sonntag erreichte uns eine gute Nachricht:

Ab sofort wird bei positiven Einzeltests nur noch das positiv getestete Kind in Quarantäne geschickt.

Weitere Kontaktpersonen nur noch, falls es z.B. Verstöße gegen Maskenpflicht im Innenraum oder die Abstände geben sollte. Halten Sie Ihr Kind also bitte deutlich zum Tragen der passenden Maske an und geben Sie genügend Masken mit.

Besonders wichtig dabei: Stoffmasken sind nur noch dann zulässig, falls keine passende OP-Papiermaske zur Verfügung steht. Diese sind aber inzwischen in jedem Super- oder Drogeriemarkt und Onlineversandhandel zu erwerben.

Helfen Sie dadurch mit, dass ab sofort möglichst wenige Kinder von Quarantäne betroffen sein werden. Achten Sie auch außerhalb von Schule weiter auf die Hygieneregeln und lassen Sie sich - soweit es hausärztlich nicht abgeraten ist - impfen.

Herzliche Grüße

Dominik Braus, Anke Holbrügge - Schulleitung


Die Originalmail des Gesundheitsamts (v. 12.09.21, 12:59 Uhr) können Sie hier nachlesen:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

zwischenzeitlich liegen die neuen rechtlichen Regelungen zu Quarantäneentscheidungen bei Kontaktpersonen im Schulsetting vor. Aufgrund der etablierten Hygienemaßnahmen in den Schulen wird ab sofort in der Regel eine Quarantäne nur für den nachweislich infizierten Fall angeordnet. Sollten Sie jedoch bei der schulischen Kontaktsituation des Infektionsfalles Hinweise erhalten, dass die allgemeinen Hygienemaßnahmen nicht eingehalten wurden, bitten wir um Benachrichtigung. Dann würde im Rahmen einer Einzelfallüberprüfung ermittelt werden, ob weiterführende Maßnahmen erforderlich sind. Das Erstellen und Übersenden von Sitzplänen entfällt künftig bei den Regelfällen. Sollten im Schulbereich Kontaktquarantänen angeordnet werden müssen (z. B. bei Ausbruchsgeschehen nach Gemeinschaftsveranstaltungen) besteht nach 5 Tagen die Möglichkeit des Freitestens. Im dem beigefügten Schaubild sind die neuen Regelungen dargestellt."

Fragen zur Mail stellen Sie bitte bei Bedarf direkt an Ihr Gesundheitsamt. Danke

Im Schaubild stellt sich das so dar: