Wir sind verschieden - Jeder ist willkommen - Wir gehören zusammen

Generationswechsel, neu im Team und Klassenleitungen für das anstehende Schuljahr 2022-23

Liebe Schulgemeinschaft!

Wie in jedem Jahr schauen wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die anstehenden Wechsel in unserem Personalstamm, der Schülerschaft und der Elternschaft. 

Viele verlassen unsere große Schule und noch mehr kommen dazu. Außerdem wechseln Organisationsformen und Raumbelegungen. Wir wachsen stetig an Schülern, OGS-Kindern, Personal und an Herausforderungen.


Lassen Sie uns diese unter die Lupe nehmen:

  • Vier Schulanfängerklassen kommen neu hinzu.
  • Drei vierte Klassen verlassen uns.
  • Es kommen zahlreiche neue Personen als motivierte Impulsgeberinnen ins Team und verjüngen unser Team spürbar:
    • Yvonne Siekmann, Grundschullehrerin 12h,
    • Luisa Heinrich, Grundschullehrerin 28h,
    • Nadine Müller, Grundschullehrerin 22h, feste Neueinstellung,
    • Anja Sadeghi, Grundschullehrerin 14h (kein Einsatz im Präsenzdienst wegen Schwangerschaft),
    • Nele Hartmann, Grundschullehrerin 28h,
    • Pia Tiemann, Sonderpädagogin 24h,
    • Katharina Beisheim, Fachkraft im Multiprofessionellen Team 21h (diese Stelle ist komplett neu geschaffen für unsere Schule),
    • Nicole Weigt, Grundschullehrerin 28h, bislang Poolkraft bei uns, wird auf eigenen Wunsch fest an unsere Schule versetzt,
    • Christopher Kiourtidis, Gymnasiallehrer 28h, wurde fest an unserer Schule als Grundschullehrer-A12 eingestellt.

Wir sind stolz darauf, dass wir in diesem jahr nicht auf Studierende oder Aushilfskräfte ausweichen müssen. Alle Stellen konnten mit ausgezeichneten Vollerfüller*innen besetzt werden. Damit sind wir in der Region sehr außergewöhnlich gut versorgt.

  • Die Besetzungen im Team der OGS sind noch nicht abgeschlossen. Werden hier rechtzeitig vor Jahresbeginn auch veröffentlicht.

  • Natürlich bedeutet das Hinzukommen von Personen zeitgleich auch den Weggang von Personen:
    • Silvia Dohle, Hanno Tosberg und Birgit Siedlaczek verlassen mit 17 bzw. 20 Jahren Dienstzeit in Quelle die Schule. Ihnen sei auch auf diesem Wege für Ihren Einsatz, ihre Ideen und ihre Identifikation mit Quelle über die vielen Jahre gedankt. Viel Erfolg bei neuen Herausforderungen.
    • Mareike Dopatka geht in Mutterschutz. Alles Gute dafür!
    • Kati Demming und Kevin Neimeke beenden ihre Verena-Vertretungsstellen und wechseln an andere Schulen.
    • Süreyye Aslan-Faist, Türkischlehrerin, wird nur noch mit 2h an einem Nachmittag hier tätig sein, da die Schülerzahlen beim HSU-Türkisch sinken.
    • Marlit Hermann-Nolting (Verena-Kraft, 11h) ist ebenfalls wegen Schwangerschaft aus dem Präsenzdienst heraus.

(die fett geschriebenen Namen sind feste Stellen an der Schule; Schwangerschaftsbedingte Dienstbefreiungen werden vom Land NRW nicht ersetzt - fallen also bis zum Beginn der Elternzeit einfach weg)


Die Klassen im Schuljahr 2022-2023 werden wie folgt mit Klassenleitungen versorgt:

Klasse

Grundschullehrer*in

ggfs. Sonderpädagog*in

1a

Luisa Heinrich

Vivien Holweg

1b

Nele Hartmann

Vivien Holweg

1c

Yvonne Siekmann

1d

Corinna Kaup

2a

Pia Heidemann

Nadine Siegwarth

2b

Susanne Mey

2c

Christopher Kiourtidis

Pia Tiemann

2d

Frauke Dreyer

3a

Antje Kirste

Anja Euent

3b

Claudia Wiziald

3c

Gabriele Grothaus

4a

Anita Lukic

Lars Brokmann

4b

Sabine Kobusch-Granzow

4c

Nicole Weigt


Eine Besonderheit steckt noch in den beiden Klassen 2b und 2c: Sie werden nach dem Schulkonferenzbeschluss von 2020 als Gemeinsamnutzung Klassenraum/OGS-Raum geführt. Zusätzlich erhalten sie komplett neues Mobiliar der Firma Einrichtwerk und die angrenzenden SoFa-Räume als Zusatzquartier.

Die Möbel für die Kinder sind hochflexibel und mitwachsend. Sie helfen uns bei der Gestaltung lernförderlicher Umgebungen sehr. Schauen Sie sich das ruhig einmal genau an: https://einrichtwerk.de/Produkte/Tische/Fuenfecktisch-Grundschule/

Wir freuen uns sehr auf den kommenden Schuljahresstart mit neuem Schwung und viel frischem Wind.

Herzliche Grüße

Dominik Braus, Anke Holbrügge