Wir sind verschieden - Jeder ist willkommen - Wir gehören zusammen

Adventsbasteltag und Ausblick auf die Weihnachtstermine

Liebe Eltern!

Am morgigen Freitag (1. Dezember 2023) findet unser traditioneller Adventsbasteltag statt. Viele von Ihnen haben sogar Ihre Hilfe und Unterstützung in der Klasse zugesagt. Danke dafür. So werden wir uns jeden Tag im Advent an der tollen Dekoration an den Fenstern, in den Fluren und in den Räumen erfreuen können. Wunderbar!

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die geänderten Zeiten vieler Klassen hinweisen: 

ALLE Klassen beginnen zur 1. Stunde. Die Klassen 3a und 3d gehen regülär zum Schwimmen. Basteltag- und Schultagende für alle anderen Klassen ist nach der 4. Stunde (11.45 Uhr). Die OGS ist bei Bedarf regulär geöffnet. 

Des Weiteren weisen wir gerne auf zahlreiche Weihnachtsaktionen der Queller Schule hin: 

  • Am Wochenende vom 15.-17. Dezember findet der Queller Weihnachtsmarkt statt. Wie in jedem Jahr treten Sonntag um 14.00 Uhr die 2. Klassen gemeinsam zur Eröffnung des Marktes auf. Anmelden für Hilfe können Sie sich hier: https://bringabottle.de/list/bdea13d2-12d8-44fb-97ce-ff422e478a66 Marmeladen und Kekse brauchen wir selbstverständlich für den Stand auch wieder. Lesen Sie dazu gerne den Anhang
  • Am Dienstag, den 19. Dezember, kommt das Friedenslicht zu uns in die Schule. Den Klassen wird das Licht aus Bethlehem feierlich übergeben. Das diesjährige Motto lautet: "Auf der Suche nach Frieden" www.friedenslicht.de
  • Am Mittwoch, den 20. Dezember, gehen wir gemeinsam um 09.00 Uhr zum freiwilligen Weihnachtsgottesdienst in der Johanniskirche. Die Kollekte ist für den Weihnachtspäckchenkonvoi bestimmt. Alle Klassen haben an diesem Tag Unterricht von der 1. bis zur 4. Stunde und gehen danach in die Weihnachtsferien bis zum 7. Januar 2024. Abgemeldete Kinder werden ggf. in der Schule betreut. 
  • Die diesjährige Tannenbaumaktion findet am Samstag, den 13. Januar 2024 statt. Anmeldungen gerne unter: https://www.queller-schule.de/tannenbaumsammlung.html

Herzliche Grüße und einen schönen Advent!

Dominik Braus, Anke Holbrügge