Wir sind verschieden - Jeder ist willkommen - Wir gehören zusammen

Gestartete COVID-19-Schnelltests nur ein Baustein in der Coronastrategie - aber ein wichtiger!

Liebe Queller!

Am Montag sind unsere Selbsttests in der Schule gestartet. Wir haben dabei zunächst auf ein festes Testteam in der Notbetreuung gesetzt: Frau Kröger und Herr Wöpking gingen zu allen Gruppen hin und führten mit den Kindern die Testungen systematisch durch. Alle Testungen konnten erfolgreich durchgeführt werden.

Das bestärkt uns in der Hoffnung, dass wir in absehbarer Zeit auch wieder in einen sicheren PRÄSENZ-Unterrichttag starten dürfen.

Zudem sind alle in der Schule tätigen am Montag auch zur Testung verpflichtet gewesen. Auch diese Tests liefen ohne Schwierigkeiten und reibungslos ab. Die Sporthalle wurde kurzerhand zum MitarbeitendenTestzentrum umgebaut.

Seit heute Nachmittag liegt auch eine Genehmigung zur Bestätigung der Mitarbeitendentests durch das NRW-Gesundheitsministerium vor. Es kann also ein unter Aufsicht der beauftragten Person durchgeführeter Test schriftlich beurkundet werden.

Damit lohnt sich das Testen für unsere Mitarbeitenden doppelt: Sicherheit in der Schule für Kinder und Erwachsene und Nachweise für das Leben außerhalb von Schule, die außerhalb 24h anerkannt werden.

Die Testbestätigungen für Kinder sind hingegen noch nicht in Aussicht gestellt worden.

Wir informieren Sie gerne, sobald sich Neuigkeiten ergeben.

Herzliche Grüße

Dominik Braus, Anke Holbrügge - Schulleitung